AfD Sachsen: Incirlik-Einheit sofort nach Deutschland zurück holen!

Die AfD Sachsen hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aufgefordert, das Bundeswehrkontingent im türkischen Incirlik sofort nach Deutschland zurück zu holen. „Eine Umstationierung nach Jordanien ist falsch“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Der komplette Einsatz ist politisch neu zu bewerten, denn die Rahmenbedingungen stimmen nicht mehr. Ein Operieren vom jordanischen Flughafen Al-Azrak gegen den Islamischen Staat ändert daran nichts. Im Übrigen muss dem Parlament die Frage gestellt werden, warum es einem Stationierungsabkommen mit der Türkei zugestimmt hat, ohne die Besuchsrechte von Abgeordneten zu vereinbaren - wenn denn die Bundeswehr eine Parlamentsarmee ist.“


Für Rückfragen:
Dr. Thomas Hartung
0178/5443426
thomas.hartung@afdsachsen.de

Diese Seite verwendet Cookies.