Lars Herrmann: Landtags-CDU verweigert sich der Realität!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat dem finanzpolitischen Sprecher der Landtags-CDU, Jens Michel, Realitätsverweigerung vorgeworfen. „Da beklagt der Mann tatsächlich, dass die Krankenstände von JVA-Beamten um über 15 und von Polizisten um fast 9 Prozent höher liegen als die in der freien Wirtschaft, bezeichnet das als ‚Frechheit gegenüber den Steuerzahlern‘ – und verschweigt die Ursachen! Wenn der …

Weiterlesen …

Tino Chrupalla: Grenzsicherung statt Grenzpfähle!

Der Görlitzer AfD-Direktkandidat, Malermeister Tino Chrupalla hat den Freistaat Sachsen aufgefordert, mehr in die Prävention gegen polnische Grenzkriminalität zu investieren. „Beim Lesen der SäZ von heute kam ich mir vor wie im falschen Film: über vier Spalten wurde wortreich berichtet, dass für 300 000 Euro 310 Grenzpfähle an der deutsch-polnischen Grenze erneuert werden sollen. Die Bevölkerung braucht aber keine Grenzpfähle, sondern Sicherheit! …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Martin Schulz ist Schande für Demokratie!

Die AfD Sachsen hat Kanzlerkandidat Martin Schulz (SPD) als Schande für die Demokratie kritisiert. „Wer die AfD wie jetzt in Kassel zum wiederholten Male als ‚Schande für Deutschland‘ bezeichnet, muss sich fragen lassen, ob er überhaupt Ahnung von Demokratie hat“, ärgert sich die Landesvorsitzende Frauke Petry. „Sind es doch gerade die undemokratischen Fehlentscheidungen wie die Energiewende oder die Grenzöffnung einer Regierung, an der die …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Rote machen in Leipzig AfD-Politik!

Die AfD Sachsen hat die beiden roten Parteien dafür gelobt, in Leipzig jetzt AfD-Politik zu machen. „Wenn Enrico Stange und Dirk Panter nicht nur zugeben, dass Leipzig ein Kriminalitätsproblem hat, sondern auch mehr Polizisten wollen, scheinen sie endlich unser Programm begriffen zu haben, “, ergötzt sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer aus Leipzig. „Dass Stange dabei die Eisenbahnstraße als erstes nennt, lässt tief blicken - die wohl national …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: Schulchaos in Nordsachsen immer schlimmer!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL) prangert die Auswirkungen des Schulchaos von Kultusministerin Kurth (CDU) in Nordsachsen an. „In Beilrode gibt es keinen Stundenplan, weil die Schule nicht über ausreichende Lehrer für alle Fächer verfügt. Damit ist eine vernünftige Fächerplanung nicht möglich. Folge ist, dass die Schüler alle Schulbücher für viele Fächer täglich mitbringen müssen, da unklar ist, was am Tag gelehrt …

Weiterlesen …

Carsten Hütter: Wölfe endlich bejagen!

Der Meißner AfD-Direktkandidat Carsten Hütter (MdL) hat angesichts des Wolfsangriffs in Oelsnitz gefordert, Wölfe endlich zu bejagen. „Laut Medienberichten hat jetzt erstmals ein Wolfsrudel eine Rinderherde angegriffen und ein Kalb gerissen. Seit ihrem Einzug in den Landtag fordert die AfD, Wölfe zu jagdbarem Wild zu erklären und vor allem so genannte Problemwölfe aus der Natur zu nehmen. Das heißt allerdings nicht, die Wölfe zu eliminieren. Nur …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: Grüne sind Gefahr für die innere Sicherheit!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat die Grünen als Gefahr für die innere Sicherheit Deutschlands kritisiert. „Ob solcher Vorschläge wie heute von den Bremer Grünen weiß man manchmal nicht mehr, ob man weinen oder lachen soll. Nicht nur, dass ausländische Straftäter nichts von der Polizei zu befürchten haben und fast immer auf freien Fuß belassen werden, nachdem diese vorher schriftlich in Ihrer Heimatsprache …

Weiterlesen …

Nico Köhler: Jörg Vieweg (SPD, MdL) missbraucht Vereinsposten für politische Ausgrenzung!

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat dem SPD-Landtagsabgeordneter Jörg Vieweg vorgeworfen, einen Vereinsposten für politische Ausgrenzung zu missbrauchen. „Ich wurde von einem Mitglied des ACE (Auto Club Europa) auf eine Veranstaltung zur Bundestagswahl angesprochen, da ich in der Einladung nicht genannt bin. Einlader und Veranstalter sind Jörg Vieweg (MdL) in seiner Funktion als Vorsitzender des ACE-Kreis Sachsen Süd und Ralph Hron, …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: Torgauer Merkel-Inszenierung erinnert an die DDR 1989!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL), hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, mit ihrer Torgauer Inszenierung den letzten Jahrestag der DDR nachzuspielen. „Ein hohe, undurchsichtige, einem Palisadenzaun vergleichbare Absperrung trennt die Bürger von ihrer Kanzlerin. Ein Bild ähnlich der letzten Jubelfeier der DDR im Berliner Palast der Republik. Draußen, hinter der undurchsichtigen Palisade die Bürger, drinnen …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: klagende Asylbewerber sollen Urteil in der Heimat abwarten!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat gefordert, dass gegen ihren abgelehnten Asylbescheid klagende Bewerber das Urteil in ihrer Heimat abwarten sollen. „Fast 10.000 Klagen gegen ablehnende Asylbescheide liegen zurzeit bei den Verwaltungsgerichten in Sachsen. Bis diese endgültig entschieden sind, werden noch Jahre vergehen. So lange aber bleiben abgelehnte Asylbewerber im Land und werden alimentiert. Mehr noch: …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstalltungen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Diese Seite verwendet Cookies.