AfD Sachsen: Discounter „lidl“ lebt Selbstaufgabe!

Die AfD Sachsen hat dem Discounter „lidl“ vorgeworfen, mit der Retusche christlicher Kreuze in ihren Prospekten kulturelle Selbstaufgabe zu leben. „Das zeugt eben nicht von Vielfalt, sondern von Unterwerfung“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Das Unternehmen sollte sich fragen, ob man in muslimischen Ländern auf Produkten mit landesspezifischen Bildern auch die Halbmonde wegretuschiert? Was auf der Eigenmarke ‚Eridanous‘ mit dem Motiv der …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Berlins Grüne plakatieren grundgesetzfeindliche Slogans!

Die AfD Sachsen hat ein Wahlplakat der Berliner Grünen als grundgesetzfeindlich kritisiert. „Wer den Hausbesetzer-Slogan ‚Die Häuser denen, die drin wohnen‘ Ernst meint, hat in einer Demokratie nichts verloren“, empört sich Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Dazu passt, dass sich die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg von ihrem Bundesvorstand distanzieren, für den das Plakat nur lokal hänge und kein Teil der Bundeskampagne sei. Hier wird ganz …

Weiterlesen …

Nico Köhler: keine Fördergelder für undemokratische Institutionen!

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat gefordert, undemokratischen Institutionen die Fördermittel zu streichen. „Nach der DGB-Jugend und der Volkssolidarität war die Stadtmission die dritte Institution, die es nicht für nötig hielt, mich zu ihrer Kandidatenrunde einzuladen – die nicht im Bundestag vertretene FDP dagegen schon. Das ist gelebte Ausgrenzung und Diskriminierung. Allerdings ist die Stadtmission Chemnitz Mitglied in der …

Weiterlesen …

Ulrich Oehme: Straftäter sofort abschieben!

Der AfD-Direktkandidat ERZ II, Ulrich Oehme, hat angesichts des Vorfalls im Asylbewerberheim Rossau gefordert, Straftäter sofort abzuschieben. „Kriminelle gehören abgeschoben und mit einen dauerhaften Einreiseverbot nach Deutschland belegt. Wer sich als Gast in unserem Land nicht an die Gesetze hält, hat hier nichts zu suchen. Es ist unseren Bürgern nicht zuzumuten, dass straffällige und gewaltbereite Asylsuchende hier gewaltsam integriert …

Weiterlesen …

Karsten Hilse/Tino Chrupalla: Danke, Löbau!

Die ostsächsischen AfD-Direktkandidaten Karsten Hilse (Bautzen I) und Tino Chrupalla (Görlitz) haben der Stadt Löbau und den Besuchern zum „Tag der Sachsen“ für die herzliche Aufnahme gedankt. „Wir haben über uns, unsere Ziele und unser Programm Rede und Antwort gestanden und viel Resonanz erfahren. Bis Sonntagabend waren wir mit anderen Direktkandidaten, verschiedenen Landtagsabgeordneten und Fraktionsmitarbeitern vor Ort – im Gegensatz zu CDU, …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: Danke, liebe Kollegen in Wurzen!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat seinen Kollegen gedankt, dafür sorgten, dass es in Wurzen friedlich blieb. „Unterstützt durch Politiker der Linken, wurde Wurzen am Wochenende von der sogenannten Antifa heimgesucht. Wir lassen uns aber von Extremisten nicht in Geiselhaft nehmen! Nur durch den besonnen Einsatz eines Sondereinsatzkommandos und Wasserwerfer der Bundespolizei blieb der Aufzug friedlich. Nicht …

Weiterlesen …

Nico Köhler: Straftäter sofort abschieben!

Der AfD-Direktkandidat Chemnitz, Nico Köhler, hat angesichts der Vorfälle auf dem Spielplatz Georgstraße gefordert, Sexualstraftäter sofort abschieben. „Der 25-jährige Afghane dokumentierte seine widerlichen Straftaten an zwei Mädchen sogar noch mit Selfies auf seinem Handy – und wird zum Dank dafür von der Polizei wieder auf freien Fuß gesetzt. Das ist ein Undinng. Dieser Mann gehört sofort in Sicherheitsverwahrung, danach abgeschoben mit einen …

Weiterlesen …

Detlev Spangenberg: DGB scheut die Diskussion mit der AfD in Nordsachsen!

Der AfD-Direktkandidat Nordsachsen, Detlev Spangenberg (MdL), hat dem DGB vorgeworfen, die Diskussion mit der AfD in Nordsachsen zu scheuen. „Mein Ausschluss zum Wahlforum am 05. September in Eilenburg zeigt, dass der DGB den offenen Diskurs eigentlich nicht will. Es spricht schon Bände, wenn die Gewerkschafter meinen, dass Deutschland und Europa einen Kurswechsel bräuchten. Erst recht, wenn sie sich brüsten dafür einzutreten, dass das Vertrauen …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Sachsens Nationale Einheitsfront verteidigt Ehe für alle!

Die AfD in Sachsen wirft den Abgeordneten der Partei "CDUSPDGRÜNELINKE" vor, mit ihrem Abstimmungsverhalten im sächsischen Landtag die Ehe für alle zu verteidigen. „Die Ehe als bevorzugtes Modell der Generativität durch die im Grundgesetz formulierten Grundrechte hat in Sachsen offenbar ausgedient. Kein Abgeordneter war dafür, die sog. „Ehe für alle“ durch die Sächsische Staatsregierung vor dem Bundesverfassungsgericht überprüfen zu lassen – …

Weiterlesen …

Lars Herrmann: Demokratieverständnis verschwindet im politischen Nirwana!

Der AfD-Direktkandidat Leipziger Land, Bundespolizist Lars Herrmann, hat das mangelnde Demokratieverständnis in der Gesellschaft beklagt. „Gerade einmal 12 Stunden hat das Großplakat mit Frauke Petry und Sohn Ferdinand in Grimma auf Höhe Wurzenerstraße / Muldenbrücke gehalten, bis es offenbar geistig Verwirrte zerstört haben. Insgesamt traf es in Sachsen bereits über 1200 Plakate, die zerstört, beschädigt oder schlicht gestohlen wurden. Ich frage …

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Veranstalltungen

23.10.2017 (Montag)
Diese Seite verwendet Cookies.