AfD Sachsen: Mutti unser, die du bist… - absurder Genderismus in England!

Die AfD Sachsen hat Vorschläge eines anglikanischen Theologie-Colleges in Oxford nach einer inklusiven Sprache auch in der Rede über Gott als absurd zurückgewiesen. „Als Atheist fragt man sich, ob kirchliche Akademiker nach dem Brexit keine anderen Probleme haben“, staunt Landesvize Thomas Hartung. „Die männliche Rede von Gott sei also ‚konsequent sexistisch‘? Wenn darum die Studenten aufgefordert sind, das ‚Er‘ zu vermeiden und Jesus ‚Kind …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Einfache Sprache verhindert Integration!

Die AfD Sachsen hat das Projekt „Einfache Sprache“ des Frankfurter Literaturhauses als Integrationshemmnis kritisiert. „Wer die Simplizität kurzer Sätze, einfacher Worte und erläuterter Sprachbilder als ‚besondere Ästhetik‘ feiert, muss sich fragen lassen, ob er die deutsche Sprache bewahren oder abschaffen will“, erklärt Landesvize Thomas Hartung. „Die Begründung, sich nicht nur an Legastheniker, sondern explizit auch an Zuwanderer zu richten, …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: mit der Türkei zurück in die Vergangenheit!

Die AfD Sachsen hat das türkische Bildungsministerium für sein Maßnahmenpaket gegen die Säkularisierung an Schulen scharf kritisiert. „Die Evolutionstheorie von Charles Darwin aus dem Lehrplan zu streichen und Atheismus als ‚problematische Überzeugung‘ einzustufen zeugt von schier unglaublicher Rückwärtsgewandtheit“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer, zugleich schulpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion. „Die islamisch-konservative …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Freie Presse Chemnitz - falsche Tatsachen für richtige Meinung?

Die AfD Sachsen hat der „Freien Presse“ Chemnitz vorgeworfen, zugunsten „richtiger“ Meinung falsche Tatsachen zu verbreiten. „Den AfD-Kreischef von Zwickau, Sven Itzek, als Gefolgsmann eines ‚Thüringer Gauleiters‘ darzustellen ist publizistisch unterirdisch“, empört sich Landesvize Thomas Hartung. „Kein Wunder, dass Sven Itzek eine Abmahnung wegen Persönlichkeitsrechtsverletzung anstrengt. Eine gedankliche Verknüpfung zwischen ihm und dem …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Einheitspartei gewinnt deutlich an Kontur!

Die AfD Sachsen hat Gregor Gysi (Linke) vorgeworfen, unterwegs zu einer neuen Einheitspartei zu sein. „Obwohl er sich eine ‚konservativere CDU‘ wünscht, darf bezweifelt werden, dass sich Gysi ernsthaft Gedanken um das Wohl der Merkel-CDU macht“, spottet Landesvize Siegbert Droese angesichts entsprechender Meldungen aus der „WELT“. „Der Mann, der sich weiland Verdienste bei der ‚Rettung‘ des SED Parteivermögens erwarb und so erst das Überleben …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Willkommen in der Realität, Unternehmensgruppe Papenburg!

„Wenn nach einem Jahr Qualifizierung von 100 Flüchtlingen nur noch einer da ist, ist das nicht ernüchternd, sondern bezeichnend“. Mit diesen Worten reagiert Landesvize Thomas Hartung auf Meldungen, wonach die Bauunternehmensgruppe Günter Papenburg in Halle gerade noch einen Qualifikanten hat – obwohl sie binnen drei Jahren 100 zu Berufskraftfahrern, Betonwerkern, Baumaschinisten und Bauhelfern ausbilden wollte. „Das ist zum einen bezeichnend …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Hochschulpräsidentin ohne Hochschulabschluss geht gar nicht!

Die AfD Sachsen hat die Berufung von Eveline Lemke (Grüne) als Präsidentin der privaten Karlshochschule in Karlsruhe scharf kritisiert. „Eine Hochschulpräsidentin ohne Hochschulabschluss geht gar nicht“, ärgert sich Landesvize Thomas Hartung. „Es ist ein fatales Indiz für den Stellenwert akademischer Bildung, wenn Senat und Hochschulrat eine neue Präsidentin entgegen der eigenen Grundordnung bestellen. Die Begründung, dass die Studien- und …

Weiterlesen …

Delegiertenparteitag und Aufstellungsversammlung der AfD Sachsen

Über 320 Delegierte sind am nächsten Wochenende zum ersten Delegiertenparteitag seit Gründung des AfD-Landesverbands aufgerufen. Sie waren in den Kreisverbänden nach dem Schlüssel 1 zu 5 gewählt worden. Auf dem 8. Landesparteitag stehen die Einstimmung auf den Bundestagswahlkampf, der Haushaltplan 2017, die Nachwahl eines Landesvorstands sowie die Delegiertenwahl zum Bundesparteitag auf dem Programm. Auf der Aufstellungsversammlung sollen dann …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: Bundestagsgedenken ist heuchlerisch!

Die AfD Sachsen hat das Gedenken des Bundestags für die Opfer der Berliner Amokfahrt einen Monat nach dem Terrorakt als heuchlerisch bezeichnet. „Die salbungsvollen Worte kommen Wochen zu spät“, erklärt Generalsekretär Uwe Wurlitzer. „Was haben die Regierungen Europas für ein Brimborium vollführt, um der Opfer des Anschlags von Nizza zu gedenken. Sogar ein inszenierter Trauermarsch in einer Pariser Nebenstraße musste herhalten. Für die Opfer …

Weiterlesen …

AfD Sachsen: keine Griechenlandrettung ohne IWF!

Die AfD Sachsen hat Wolfgang Schäubles Ankündigung scharf kritisiert, ohne IWF-Beteiligung Geld für Athen bereitzustellen. „Das ist erneut ein selbstherrlicher deutscher Alleingang und eklatanter Bruch geltenden Rechts“, erklärt Bundes- und Landesvorsitzende Frauke Petry. „Die Beteiligung des IWF, der EU-Kommission und der EZB ist sogar im Gesetz zum Euro-Rettungsfonds ESM festgeschrieben.

Weiterlesen …

Unser Service für Sie

Bürgerbüro Dippoldiswalde
Markt 10
01744 Dippoldiswalde

Telefon 03504 7242324
Email: info@afd-soe.de

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Nächste Veranstaltungen

Vortrag: Mdl André Barth
Ist der Euro eine Katastrophe?

mit anschließender themenoffenen Diskussion

Donnerstag, 01.06.2017, 19:00 Uhr

Bahnhotel Dippoldswalde
Bahnhofstraße 17, 01744 Dippoldiswalde



Vortrag: Mdl André Barth
Was kostet uns das Asyl wirklich?

mit anschließender themenoffenen Diskussion

Donnerstag, 28.06.2017, 19:00 Uhr

Bahnhotel Dippoldswalde
Bahnhofstraße 17, 01744 Dippoldiswalde



Vortrag: Mdl André Barth
Direkte Demokratie

mit anschließender themenoffenen Diskussion

Donnerstag, 26.07.2017, 19:00 Uhr

Bahnhotel Dippoldswalde
Bahnhofstraße 17, 01744 Dippoldiswalde



Vortrag: Mdl André Barth
Die Familienpoltik der AfD

mit anschließender themenoffenen Diskussion

Donnerstag, 06.09.2017, 19:00 Uhr

Bahnhotel Dippoldswalde
Bahnhofstraße 17, 01744 Dippoldiswalde



Vortrag: Mdl André Barth
Warum AfD wählen ?

mit anschließender themenoffenen Diskussion

Donnerstag, 21.09.2017, 19:00 Uhr

Bahnhotel Dippoldswalde
Bahnhofstraße 17, 01744 Dippoldiswalde


 

Diese Seite verwendet Cookies.